Poker

Bei Poker spielen Sie nicht gegen die Bank sondern gegeneinander. Das Spielkarten Set besteht aus 52 Karten. Die Kartenwerte und Symbole (Kreuz, Pik, Herz und Karo) behalten ihre Wertigkeit. Es ändert sich also nichts. Entscheident bei Poker ist immer dich höchste Karte. Des Weiteren gibt es Paare, wie z.B. zwei Mal Dame oder zwei Mal die 10. Die Farbe der Karte ist hierbei unerheblich. Neben dem Paar gibt es die Drillinge, als drei Mal denselben Kartenwert, z.b. drei Mal Dame.

Ziel des Pokers ist es am Ende die höchste Kombination aus fünf Karten zu haben, oder der letzte Spieler zu sein der noch Karten auf der Hand hält.

Beim Poker gibt es den Dealer. Er leitet das Spiel, teilt die Karten aus und verteilt den Pot. Im herkömmlichen Casino übernimmt der Croupier diese Aufgabe, sonst wird die Aufgabe durch einen Spieler wahrgenommen und wechselt nach jeder Runde im Uhrzeigersinn. Die Position des Dealers wird durch den Dealer-Button gekennzeichnet.

Welche Pokervarianten gibt es?

Online Poker können Sie auch einfach in den gratis Pokerräumen lernen, die nahezu jeder Online Casino Betreiber anbietet. Oftmals können Sie von verschiedenen Pokervarianten wie z.B. Omaha Poker, Seven Card Stud Poker, Five Card Stud Poker, Five Card Draw Poker und Texas Hold’em Poker auswählen. Die wohl bekannteste und einfachste Pokervariante ist das Texas Hold’em Poker. Die Poker Regeln sind schnell und einfach zu erlernen.

Wie spielt man Texas Hold’em Poker?

Texas Hold’em Poker wird mit 2 bis 10 Spielern gespielt. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten. In der Mitte des Tisches werden dann nacheinander 5 Karten offengelegt von denen sich jeder Spieler bedienen kann. Anschließend werden bis zu 5 Gemeinschaftskarten ausgegeben, die jeder Mitspieler sehen und sich seine bestmögliche Kartenhand zusammenstellen kann.

Spielablauf
Der Dealer verteilt die Karten. Die Dealerposition wird nach jeder Spielrunde im Uhrzeigersinn weitergegeben.
Beim Texas Hold’em gibt es 4 Runden, in denen die Mitspieler bieten können. Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Zuerst bietet der Spieler links neben dem Geber Button (Dealerbutton). Jeder Spieler zieht eine Karte um die Position des Geber Buttons zu bestimmen.

Derjenige mit dem höchsten Blatt bekommt den Button. Gibt es zwei oder mehr Spieler mit dem höchsten Blatt, so wird gestochen, bis die Position des Geber Buttons bestimmt wurde. Nach jeder Spielrunde wandert der Button um eine Position nach links.

Texas Hold’em Poker unverbindlich ausprobieren

Casino Brands

Mr Green Casino
888 Casino
CasinoClub
SuperLenny
StarGames
CasinoEuro
Winner Casino
William Hill Casino
Casino Las Vegas
SunMaker Casino
Noble Casino
EuroGrand Casino
Casino Tropez
Titan Casino
Dunder Casino
Cherry Casino
euroslots